Festgeldkonto

Bei einem Festgeldkonto handelt es sich um eine Form der Kapitalanlage, bei der eine zuvor definierte Kapitalmenge für einen bestimmten Zeitraum zu einem festgelegten Zinssatz angelegt wird. Hierbei ist das Kapital während des Anlagezeitraums nicht verfügbar.

Diese Kontoform ist ein ergänzendes Kapitaldepot, ein Referenzkonto (z.B. ein Girokonto) ist erforderlich.

Vergleich
Anbieter Zinssatz min. Einlage Gesamtwertung
Norisbank 2.00% p.a. -